Darsteller: Vroni Herzog, Julia Püschel, Daniela Reichmann, Niclas Reichmann, Monika Sauerwald Regie: Uli Zobel Spielzeit: 17/18
Freré Diabolo - Eine teuflische Komödie Hochsommer in Landshut und Ebbe in der Kasse ! Es ist August und die beiden Freundinnen Julia und Nina sitzen gelangweilt und deprimiert  auf dem Balkon Ihrer kleinen WG mit Blick zu der in diesem Monat öden und leeren Altstadt , bis es plötzlich an der Tür  klingelt und die Hausbesitzerin Fr.von Stahl beschliesst einen neuen Mitbewohner in der eigentlich jetzt schon zu kleinen Wohnung zu platzieren  , damit diese noch mehr Gewinn abwirft ! Allerdings handelt es sich bei dem NEUEN.......nicht um einen Menschen aus Fleisch und Blut ....sondern um einen Abgesandten der ...H..........Na ja um genau zu sein um EINEN der von unten .....von ganz UNTEN kommt . Und da ist da auch noch Kathrin , die durchaus ohne Probleme in der Lage zu sein scheint ... , jeden Auftrag zu Nichte zu machen . Frere Diabolo ist ein Stück ,in der das irdisch - menschliche Dasein ...genauso wie das UNTERE Dasein der anderen Wesen gehörig durcheinanderrüttelt werden !!! Ein spritziges Stück gepaart mit viel Humor für Alle , die immer schon mal wissen wollten ...wie die höllischen Beziehungen zur Erde funktionieren !!!
Freré Diabolo